Beiträge

Beim Begegnungscafe am Montag den 25.9.2017  wurden die ÖSD Zertifikate, basierend auf den Prüfungen im Prüfungszentrum VHS Salzburg im Zeitraum Juni – September, an die erfolgreichen Absolventen verteilt. Diese Zertifikate bestätigen die Deutschkenntnisse in den Levels A1 und A2.

Für die Prüfung ÖSD Zertifikat A1 sollen die Teilnehmenden fähig sein, in einfachen Situationen des Alltagslebens auf elementarer Basis zu kommunizieren.Geprüft werden die Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Der Schwerpunkt dieser Stufe liegt im Bereich der rezeptiven Fertigkeiten Lesen und Hören.

Die an der Prüfung ÖSD Zertifikat A2 Teilnehmenden sollten in der Lage sein, auf elementarer Ebene in einfachen, routinemäßigen Situationen des Alltags- und Berufslebens zu kommunizieren.
Diese Prüfung für Deutschlernende stellt den Nachweis sprachlicher Kompetenz in routinemäßigen Situationen mit vertrauten Themen und Tätigkeiten dar.
Geprüft werden die Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Der Schwerpunkt dieser Stufe liegt im Bereich der rezeptiven Fertigkeiten Lesen und Hören.

Es gab 9 erfolgreiche A2 Abschlüße und 11 erfolgreiche A1 Abschlüße bei den Neumarkter und Köstendorfer Asylbewerbern. Eine wirklich stolze Zahl.

Ein herzliches Dankeschön an die VHS Neumarkt mit Markus Kaisereder aber auch an Hubert Kreiseder und unser 11 köpfiges Lehrerteam sowie an alle aktiven Mitglieder der Plattformen Neumarkt und Köstendorf für Menschen für die geleisteten Unterrichts- und Trainingsstunden sowie die vorbildliche Betreuung .

Danke auch an das Stadtpfarramt Neumarkt sowie die NMS Neumarkt für die Möglichkeit die VHS-Kurse und die Trainingskurse in deren Räumlichkeiten abhalten zu können.

Wir alle können stolz auf die Leistungen unserer Schützlinge sein. Viele von ihnen konnten bei ihrer Ankunft in Neumarkt kein Wort Deutsch und waren zum Teil noch Analphabeten.

Wir werden die Integration dieser Menschen durch die Vermittlung von weiteren Deutschkenntnissen und unsere Alltagsunterstützung weiter tatkräftig begleiten und erleichtern.

Danke auch an alle die durch die Unterstützung unserer Plattform dies ermöglichen.