Das Begegnungscafe hat im August Sommerferien. Es öffnet wieder am Montag den 3.9.2018

 

Gestern wurde das wöchentliche Begegnungscafe in ein Tanzcafe verwandelt.

Zu Musik aus Afghanistan aber auch zu modernen Rhythmen wurde getanzt.

Hat sichtlich allen gut gefallen und wird auf allgemeinen Wunsch wiederholt.

1) Deutschkurse:
Die Deutsch Trainingskurse der Plattform starten wieder am Montag den 11.9.2017.
Generell wollen wir die Deutschkurse wieder zu den gleichen Zeiten wie im Vorjahr abhalten. Je nach Interesse werden wir die jeweiligen Kurse in einer oder zwei Gruppen (mindestens 4 TN) abhalten.
D0 und D0+. Gruppe 1 und Gruppe 2: Montag und Mittwoch 9:00 im Stadtpfarramt
D1 Gruppe 1 und Gruppe 2: Montag und Mittwoch 10:30 im Stadtpfarramt
D2 Gruppe: Montag und Mittwoch 9:00 in der NMS Neumarkt
Wichtig: Alle AsylbewerberInnen und sonstige InteressentInnen die unsere Kurse besuchen wollen, treffen sich am Montag um 9:00 im Pfarramtsaal. Dort erfolgt die neue Einteilung in die Gruppen.
Hubert und ich haben in den Quartieren nachstehenden Aushang gemacht und eine Erstinformation gegeben.
Ab Mittwoch finden die D0, D0+ und D1 Kurse dann zu den o.a. Zeiten statt. Der D2 Kurs beginnt generell am Montag den 2.10.

 

2) Begegnungscafe
Das Begegnungscafe startet auch am Montag den 11.9. um 16:00 im Museum Froneste. Sollte das Wetter so schön sein das man in den Gemeinschaftsgarten gehen könnte, wird kurzfristig übersiedelt.
Ab 19.6. bis Ende September gibt es folgende Änderung:
1) Die Zeit des wöchentlichen Begegnungscafes am Montag wird von 16:00 – 18:00 auf 17:00 – 19:00 verschoben.
2) Bei Schönwetter findet das Begegnungscafe im Gemeinschaftsgarten in der Moserkellergasse 9 (hinter dem atip Haus) statt. Bei Schlechtwetter wie gewohnt im Museum Fronfeste.

Die letzten zwei Begegnungscafes waren wieder sehr gut besucht.

Neben den üblichen “Kaffehaus” – Leben wurden diesmal von Ingrid Weydemann mit den Asylbewerbern “Internationale Spiele” als Vorbereitung für den Besuch im Freilichtmuseum Großgmain (im Mai) eingeübt.

Alle waren mit Feuereifer bei der Sache und hatten sehr viel Spaß.

Nach der kurzen Weihnachtspause haben unsere Deutschkurse und auch das Begegnungscafe wieder den Betrieb aufgenommen. Unsere AsylbewerberInnen haben schon darauf gewartet wieder die Schulbank drücken zu können. Auch die wöchentlichen Treffen im Begegnungscafe werden wieder gerne angenommen. Die Kurse und das Cafe geben unseren AsylbewerberInnen in ihrem täglichen Tagesablauf eine Struktur und sinnvolle Beschäftigung und sind einer der wichtigsten Beiträge in unseren Integrationsbemühungen.

Hier gibt es Informationen zu den Deutschkursen.

Hier gibt es Informationen zum Begegnungscafe.

Der Herr segne Dich
الرب يبارككم / خداوند به شما برکت دهد /sayidkii ha idiin barakeeyo

Gestern haben wir im Museum Fronfeste beim letzten Begegnungscafe vor Weihnachten, eine kleine Weihnachtsfeier mit unseren AsylbewerberInnen abgehalten. Danke an Agnes und Sonja für die Vorbereitungen.

Es wurde ein Text in Deutsch, Farsi und Paschtu vorgelesen und besprochen. dazu gab es ein paar Weihnachtslieder.
So konnten wir uns gemeinsam mit unseren AsylbewerberInnen auf Weihnachten einstimmen. Es war schön zu sehen wie Mohsen und Sayed hier mitgemacht, und den Text in ihrer Sprache vorgetragen haben.

 

 

 

Unsere “Haslacher” haben gemeinsam mit Agnes Weihnachtsgebäck gemacht und so konnten die AsylbewerberInnen auch einen kleinen Weihnachtsgruß mitnehmen.